2560x963-portrait-of-women
Exklusiv - Haarfarbe | Gefärbte Haare pflegen

Frisch blondiert und top gepflegt: So pflegst du deine Haare nach dem Aufhellen

Honig, Gold oder Platin? Wenn du den Schritt gewagt und ins blonde Farbspektrum gewechselt hast, möchtest du natürlich auch das Beste aus deinem neuen, shiny Look herausholen. Jetzt kommt es auf die richtige Pflege an. Denn frisch blondierte Haare benötigen besonders viel Aufmerksamkeit. Diese Pflege-Tipps gehen raus an alle Neu-Blondinen!

 

Ahh, dieser Moment, in dem nach der Aufhellung das Handtuch vom Kopf kommt und sich dein neues, strahlendes Blond präsentiert – einfach der Hammer. Allerdings merkst du schon, dass sich deine Haare irgendwie anders anfühlen. Das ist normal. Denn die chemische Aufhellung, egal wie stark, hat deinem Haar schließlich die Farbpigmente entzogen und es damit strapaziert. Aber alles kein Problem. Mit der richtigen Pflege bringst du deine Haar schnell wieder in die übliche Topform und holst sogar noch jede Menge extra Glanz raus. 

So bleibt dein Blond glänzend und deine Haare erholen sich

vertical-600x800COPY

Bau deine Haarstruktur wieder auf und gönne deinen Haaren viel Feuchtigkeit.

Greif ab sofort am besten zu Shampoos und Conditionern, die speziell für coloriertes oder blondes Haar entwickelt wurden. Wir empfehlen dir besonders Aufbau-Shampoos mit Keratin, wie das von Gliss Kur Total Repair. Keratin ist ein natürliches Protein, das der Körper selbst bildet. Es umschließt die Zellen des Haarkerns und bildet die äußere Schuppenschicht, die deine Haare vor äußeren Einflüssen wie Hitze oder Luftfeuchtigkeit schützt. Da Keratin wird durch die tägliche Beanspruchung jedoch abgebaut wird, helfen dir Keratin-Produkte dabei, die  Haarstruktur wieder zu stärken und die äußere Schuppenschicht zu stabilisieren. Gerade blondierte Haare können das jetzt gut gebrauchen. Gönn deinen Haaren deshalb ruhig gleich bei der ersten Wäsche nach der Blondierung eine Intensiv- oder Tiefenreparatur-Haarkur. Diese solltest du einmal pro Woche ohnehin in dein Pflegeprogramm integrieren. Die Gliss Kur Day & Night Kur kannst auch abends aufs trockene Haar geben und über Nacht einwirken lassen. Das ist wie Wellness für deine Haare und lässt dich frisch in den nächsten Tag starten.

Schütze deine Haare vor UV, Hitze, Salz- und Chlorwasser

vertical1-600x800COPY2

Aufbaukuren mit Keratin sind super für deine Haarstruktur.

Schütze deine Haare jetzt so gut es geht vor der Sonne. Da deinen Haaren durch die Aufhellung Melanin entzogen wurde, sind sie auch nicht mehr so gut vor UV-Strahlung geschützt. Ein lässiges Plain Cap, ein Panama Hut oder Produkte mit UV-Filter aus der Gliss Kur Summer-Repair-Reihe genügen schon als Schutz. Sei auch beim planschen  etwas vorsichtiger. Salzwasser trocknet die Haare zu sehr aus und im Chlorwasser lauert der Grünstich. Auf’s Baden musst du natürlich trotzdem nicht verzichten. Einfach Haare hoch und ab geht’s. Sollten sie dennoch ins Chlor- oder Salzwasser gelangen, spüle sie danach einfach gleich gründlich aus.

 

Ganz wichtig: Hitzeschutz verwenden. Hitze gefällt deinem frisch blondierten Haar ganz und gar nicht. Schalte beim Föhnen ruhig einen Gang runter und wähle eine niedrige Hitzestufe. Außerdem helfen Hitzeschutzprodukte wie das 3WetterTAFT Hitzeschutz Spray dabei, deine Haarstruktur vor den hohen Temperaturen zu schützen. Du benutzt Lockenstab oder Glätteisen? Die Schutzlotion Got2B Schutzengel ist dein Freund und Helfer.

Gönne deinen Haaren ein Pause

Sei beim Kämmen jetzt besonders vorsichtig und arbeite dich am besten immer von den Spitzen zum Ansatz vor. Statt in strengen Zöpfe, sollten sich deine Haare im permanenten Entspannungszustand befinden. Trag sie doch mal wieder offen oder locker geflochten als Side Braids. Das sieht lässig aus und entspannt auch deine Haare.

Entdecke: