Männerhaar färben
Haarfarbe | Haarfarben für Männer

Männerhaar färben: So sieht’s gut aus

Colorationen sind unter Männern nicht gerade das am meisten diskutierte Thema – weil die meisten es lieber für sich behalten. Die einen wollen in Würde altern, die anderen zumindest so tun als ob. Und es gibt gute Möglichkeiten, nicht gefärbt, sondern einfach besser auszusehen

Obwohl sich viele Männer Hautpflege und After Shave gern von ihren Frauen mitbringen lassen, ist das Thema Haarfarbe anscheinend eine äußerst persönliche Angelegenheit: Jede dritte Coloration wird direkt an einen Mann verkauft. Und der hat die Wahl, ob er nur erstes Grau verschwinden lassen, seiner Naturhaarfarbe mehr Energie geben oder eine neue Nuance ausprobieren will.

HIER GEHT'S ZUM HAAR-QUIZ
Willst du wissen, was dein Haar wirklich braucht?
Finde die perfekten Produkte und Styling-Tipps, die zu dir passen!

Männerhaar färben: alles außer künstlich, bitte!

Anders als viele Frauen denken die meisten Männer allerdings erst über ihre Haarfarbe nach, wenn der Körper die Produktion der Pigmente einstellt und ihr Haupt unerwünschte Grauzonen entwickelt. Und es gibt noch ein ureigenes Männeranliegen bei der Haarfarbe: Lichten sich die Haare auf dem Oberkopf, kann die richtige Haarfarbe den Vorgang optisch verzögern.

Männerhaar färben: So geht’s natürlich gut

Diese Nuance ist geeignet für ursprünglich dunkelbraunes Haar.
Exklusiv
Silverfox: Pflege und Styling für Männer in der Grauzone
Grau ist sexy, Grau ist souverän. Wir zeigen dir wie du dein graues Haar am besten pflegst und stylst.
choicify-banner

Den neuen Look gefunden?

Mit unserem Partner Treatwell finden Sie die besten Salons in Ihrer Stadt und buchen noch heute Ihren Termin online!

SCHWARZKOPF EXKLUSIV