Frau mit kurzen Haaren und Strähnchen
Haarfarbe | Strähnen

Von wegen altbacken: So stylisch sind kurze Haare mit Strähnchen

Du hast einen Kurzhaarschnitt und möchtest ein wenig frische Farbe in deine Frisur bringen? Probiere doch Strähnen für dein kurzes Haar. Mittlerweile haben die Strähnen ihren Neunziger-Charme abgelegt und sind wieder richtig stylisch. Wir verraten dir, wie Strähnen in kurzem Haar jetzt gefärbt werden 

Strähnen in kurzem Haar sind „tantig“ und nicht unbedingt modern? Nee! Mit einer angesagten Färbetechnik aufgetragen, sind Strähnen richtig stylisch. Den berühmt-berüchtigten Igel-Look der Neunziger muss man dann nicht befürchten. Strähnen sehen in kurzem Haar heute vielmehr super natürlich aus und wirken wie ein Frischekick für die Haarfarbe. Wir verraten dir, mit welchen Färbetechniken du die stylischsten Ergebnisse erzielst.

So färbt man jetzt Strähnen in kurzem Haar

Frau seitlich mit kurzen Haaren und Strähnen

Strähnen in kurzem Haar sehen stylisch aus – und lassen das Haar aussehen wie von der Sonne geküsst.

Besonders schön sind Strähnen, die wie von der Natur gesetzt aussehen. Das Haar wirkt dann wie nach einem erholsamen Strandurlaub. Harte Übergange von den Strähnen zum restlichen Haar? Fehlanzeige! Mit der richtigen Färbetechnik kann man ein natürliches Finish ganz einfach erzielen. Ideal ist beispielsweise Balayage. Diese Färbemethode eignet sich sowohl für langes als auch für kurzes Haar. Die Farbe wird hierbei mit einem Pinsel ins Haar aufgetragen, und zwar freihändig. So entstehen Highlights, die nicht starr aussehen, sondern super dynamisch und modern. Neben Balayage eignet sich auch eine andere trendige Färbetechnik für stylische Strähnen in kurzem Haar: Palm Painting. Die Coloration wird hierbei mit den Handflächen ins Haar aufgetragen. Wichtig: Unbedingt Handschuhe zum Schutz der Haut überziehen. Herauskommt ein Style, der super unangestrengt aussieht. Tipp: Palm Painting eignet sich auch dann besonders gut, wenn du nur die Spitzen deines Haares aufhellen möchtest.

 

Du möchtest Palm Painting oder Balayage mit einer Colorations-Packung zuhause färben? Am besten fragst du eine Freundin, ob sie dir beim Auftragen der Farbe helfen kann. Gerade am Hinterkopf kann das Färben sonst etwas schwierig werden.
 

In diesen Farben sehen Strähnchen in kurzem Haar am besten aus

Hinterkopf einer Frau mit kurzen Haaren und Strähnen

Auch in etwas längerem kurzen Haar sehen natürlich gesetzte Strähnen super aus.

Am besten kreierst du helle Strähnchen in kurzem brünettem Haar mit einer Blondierung. Blondes Haar kann man wunderbar auch mit Goldblonden und Braunen Highlights auffrischen. Du möchtest bunte Strähnchen? Hierfür eignen sich semi-permanente Farben – etwa Glücksträhne von got2b. Falls du dir nicht sicher bist welche Farbe oder welcher Farbmix zu dir und deinem Ausgangshaarton passt, kannst du den Friseur deines Vertrauens zurate ziehen. Den hast du noch gar nicht gefunden? Einen Schwarzkopf Professional Friseur findest du mithilfe unseres Salon Finders.  

Die perfekte Pflege für Strähnchen in kurzem Haar

Damit dein kurzes, gefärbtes Haar lange strahlt und schön aussieht, ist es wichtig, dass du es richtig pflegst. Am besten verwendest du hierfür eine Pflegeschutzserie, die speziell für coloriertes Haar entwickelt wurde. Einmal die Woche solltest du zudem eine Haarkur einarbeiten. Tipp: Je kürzer das Haar ist, desto kleiner sollte die Produktmenge sein, die du in dein Haar einarbeitest. Trage die Kur nur auf die Haarspitzen auf. So verhinderst du, dass dein Haar beschwert wird. Perfekt für kurzes Haar sind auch Leave-in-Kuren zum Aufsprühen, da sie schwerelos sind und das Haar reichhaltig pflegen.  

Entdecke: