Frau mit Choppy Bob
Haarstyling | Bob Frisuren

Das macht die Trendfrisur Choppy Bob aus

Vom Bob, einer unserer liebsten Frisuren, gibt es viele Varianten - eine trendige heißt: Choppy Bob. Bei diesem Bob werden verschiedene Haarlängen miteinander kombiniert. Herauskommt ein cooler Look, der leicht zu stylen ist. Wir verraten, wie der Choppy Bob gelingt und wem er steht

Aus dem Englischen übersetzt heißt "Choppy Bob" so viel wie: Bewegter oder abgehackter Bob. In einen Haarschnitt übersetzt, bedeutet das: Bei diesem Bob ist das Haar nicht gleich lang, sondern wird durchgestuft. Das Tolle am trendigen Choppy Bob: Der fransige Cut ist sexy, unkompliziert und leicht zu handhaben. Perfekt ist der Cut besonders für Frauen mit sehr dickem Haar. Durch die Stufen erhält er Struktur und Form, ohne an Grundvolumen zu verlieren.

Deshalb ist der Choppy Bob so leicht zu stylen

Frau mit Choppy Bob und Brille

Das Praktische am Choppy Bob: Er lässt sich superschnell frisieren.

Der lässige Lagen-Look ist alltagstauglich und lässt sich schnell stylen. Das Markenzeichen des Choppy Cuts ist sein frech-frischer Twist, der durch die spezielle Stufung des Deckhaars entsteht. Unterschiedliche Längen verleihen dem Haarschnitt Leichtigkeit und Bewegung - das macht das anschließende Styling besonders einfach.

So stylen Sie den Choppy Bob

Das Styling ist jetzt supereasy: Vor dem Föhnen neben einem Hitzeschutz auch eine haselnussgroße Portion Haarschaum für mehr Griffigkeit ins Haar einarbeiten. Das Tolle, der Choppy Bob kann über einen Diffusor-Aufsatz wellig oder über eine Rundbürste glatt geföhnt werden. Vor allem die wellige Variante ist ein Turbo-Styling für Eilige. Mit einem Styling Wax zum Abschluss einzelne Stufen akzentuieren.

Nicht nur der Bob kann "choppy" geschnitten werden

Frau mit asymmetrischem Choppy Bob

Dieser Bob ist nicht nur choppy, sondern auch asymmetrisch geschnitten.

Als Choppy-Version können auch Kurzhaarschnitte wie der Pixie Cut geschnitten werden - Letzterer heißt dann: Choppy Pixie. Auch den Long Bob, kurz Lob, gibt es als Choppy Lob. Schmale Gesichter bekommen durch die Haarstufen mehr Ausdruck und Frauen mit runder Gesichtsform erhalten Kontur.