Haarstyling | Hochsteckfrisuren

Vera Wang: lässig gesteckt

Bei der New Yorker Fashion-Week F/S 2011 erobert Vera Wang mit dieser Variante der Banane das Publikum – glamourös und gleichzeitig lässig ist sie einfach unschlagbar. Sie macht sich als Hochsteckfrisur für den Tag genauso gut wie als cooles Styling für den Abend. Die einzige Voraussetzung ist mindestens schulterlanges Haar.

Das brauchen Sie:

Toupierkamm, Haarspray, Haarklammern

So geht’s:

  1. Das gesamte Haar – besonders aber am Hinterkopf – gut toupieren. Dabei partienweise mit dem Toupierkamm in kleinen Bewegungen gegen den Strich kämmen und anschließend mit Haarspray fixieren
  2. Jetzt wird das Haar locker tief im Nacken zusammengenommen, einmal um die eigene Achse und dann nach oben gedreht
  3. Die nach oben stehenden Haarspitzen werden in die "Banane" geschoben und alles mit ein paar Haarnadeln am Hinterkopf festgesteckt
  4. Abschließend noch ein paar Strähnchen etwas weiter herauszupfen und alles mit Haarspray fixieren