Hochzeitsfrisur mit Schmuck
Haarstyling | Hochzeit

Mehr ist mehr: Hochzeitsfrisuren mit Schmuck und Accessoires

An der Hochzeit darf es schon ein bisschen mehr sein in Sachen Styling. Ob Sie nun selbst Braut sind, Brautjungfer oder einfach nur Gast – wir zeigen stylische Hochzeitsfrisuren mit Schmuck und Accessoires wie Hut oder Schleier

Zurückhaltende, natürliche Styles liegen aktuell im Trend – wenn es aber zu Hochzeitsfrisuren kommt, darf es gerne auch mal mehr sein. Am Hochzeitstag möchte wohl keine Braut durch Zurückhaltung glänzen. Noch eindrucksvoller wirken Hochzeitsfrisuren, wenn sie mit Schmuck frisiert werden. Ein stylisches Accessoires kann den Look perfekt abrunden und eine einfache Frisur zum Hingucker machen.

 

Tipp: Stimmen Sie das Accessoires sowohl auf Ihre Frisur als auch auf Ihr Kleid ab. Ist Letzteres glamourös und opulent sieht beispielsweise eine Brautfrisur mit einem zarten Diadem toll aus. Wenn Sie eher der Typ Boho-Braut sind passt vielleicht ein Haarband mit Blumen-Design oder eine schlichte Haarspange.

 

Für jeden Look gilt: Stylen Sie ihn mindestens einmal vor dem großen Tag komplett. Dann können Sie einschätzen, ob alles stimmig wirkt und Ihnen das Ergebnis gefällt. Welche Accessoires für Hochzeitsfrisuren in dieser Saison besonders angesagt sind? Zeigen wir im Folgenden. Lassen Sie sich inspirieren!
 

 

1) Hochzeitsfrisur mit Strasssteinen

Frau mit Hochzeitfrisur und Strasssteinen

Zu romantischen Bräuten in Spitzenkleidern oder glamouröseren Kleidern passt funkelnder Schmuck mit Strassteinen. Hübsch sind etwa Diademe mit Schmucksteinen, die entweder auf dem Deckhaar am Haaransatz befestigt oder in die Stirn frisiert werden.
Besonders schön wirkt der Look – wie hier bei Charlotte Balbier – mit einer schlichten Hochsteckfrisur, die ein leichtes Undone-Finish hat. Das Styling-Ergebnis ist dann modern und nicht zu überladen.
 

2) Brautfrisur mit Diadem

Frau mit Brautfrisur und Diadem

Am Tag ihrer Hochzeit möchten sich viele Bräute wie eine Prinzessin fühlen. Perfekt dafür: eine Brautfrisur mit Diadem. Besonders cool wirkt der Mix aus einem schlichten Brautkleid und einem extravaganten Diadem, wie hier bei Cristina Tamborero. Tipp: Zu diesem Accessoire einen Mittelscheitel und einen tiefen Dutt frisieren.  

3) Hochzeitsfrisur mit Hut

Frau mit Hochzeitsfrisur und Hut

Ein toller Look besonders fürs Standesamt: eine Hochzeitsfrisur mit Hut (wie hier bei Alan Hannah) oder einem Fascinator. Toll wirkt der Style in Kombination mit offenem Haar. Tipp: Damit das Haar am Hochzeitstag schön glänzt und gesund aussieht, vorab die Spitzen schneiden. Mit einem Glanzspray können Sie den Look im Laufe ihres großen Tages immer mal wieder auffrischen.  

4) Hochzeitsfrisur mit Schleife

Frau mit Hochzeitsfrisur und Schleife

Bräute, die sich einen verspielten Look wünschen, können ihre Hochzeitsfrisur mit einer Schleife dekorieren. Hierzu passt, wie bei Blumarine, eine locker hochgesteckte Frisur – etwa eine Haarbanane. Tipp: Einzelne Haarsträhnen bei diesem Style ins Gesicht zupfen, so wirkt das Ergebnis noch filigraner.  

5) Hochzeitsfrisur mit Haarspange

Frau mit Hochzeitsfrisur und Haarspange

Haarspangen liegen derzeit wieder mega im Trend – warum nicht also auch am Hochzeitstag eine tragen? Ein mädchenhafter Style, wie hier bei Inmaculada Garcia, entsteht, wenn die Haarspange mit einem tiefen Seitenscheitel und offenem, glattem Haar kombiniert wird. Damit die Haarspitzen gepflegt aussehen: ein Spitzenfluid oder ein paar Tropfen Haaröl einarbeiten. Tipp: Wählen Sie eine besondere Spange. Entweder ein Erbstück oder eine Haarspange mit Verzierungen wie Schmucksteinen oder Blüten.  

6) Brautfrisur mit verziertem Haarband

Frau mit Brautfrisur und verziertem Haarband

Womit extravagante Bräute ihr Frisur krönen können? Mit einem opulent verzierten Haarband zum Beispiel – siehe Matilde Cano. Stylisch sieht ausgefallener Haarschmuck zu offenem Haar mit leichten Beachwaves aus. Letztere können ganz einfach mit einem speziellen Stylingspray oder Haarschaum kreiert werden. Alternativ: Am Vorabend viele Zöpfe flechten, diese am Tag der Hochzeit lösen und das Haar aufkneten. Bevor das Haarband seinen Auftritt hat, die soften Wellen mit Haarspray fixieren.  

7) Hochzeitsfrisur mit Haarreif

Frau mit Hochzeitsfrisur und Haarreif

Ein Klassiker unter den Accessoires für Brautfrisuren ist, neben dem Diadem, auch ein verzierter Haarreif. Elegant sieht dieser – wie hier bei Nicole Spose – zusammen mit einem geraden, tiefen Pony aus. Zu diesem Accessoire passt zudem ein tiefer Pferdeschwanz.  

8) Hochzeitsfrisur mit Schleier

Braut mit Hochzeitsfrisur und Schleier

Wenn es um Accessoires und Schmuck für Hochzeitsfrisuren geht, darf natürlich auch der Schleier nicht fehlen. Modern wie bei Alan Hannah wirkt er, wenn er in sleekes, offenes Haar mit Mittelscheitel frisiert wird. Tipp: Egal, welche Frisur der Schleier letztlich schmückt, wichtig ist, dass er von Anfang an ins Styling einbezogen wird, damit er perfekt zum Look passt.  

9) Hochzeitsfrisur mit Blumenschmuck

Frau mit Hochzeitsfrisur und Blumenschmuck

Blumenschmuck gehört in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Accessoires für Hochzeitsfrisuren. Besonders Boho-Bräute lieben den Look. Modern und stylisch wie bei Marchesa Notte: Einen natürlich gebundenen XXL-Blumenkranz ins Haar frisieren. Toll sieht der Schmuck etwa zu einem seitlichen Ponytail oder offenem Haar mit leichten Wellen aus. Tipp: Den Haarkranz unbedingt beim Floristen bestellen. Dieser kann den Kranz so binden, dass er lange haltbar ist und schön aussieht.  

Entdecke: