Half Ponytail mit Zopf
Haarstyling | Pferdeschwanz

Flechtfrisurentrend: Der Half Ponytail mit Französischem Zopf

Wir lieben den Half Ponytail! Und wir lieben den Französischen Zopf! Miteinander kombiniert sind diese beiden Frisurenklassiker unschlagbar stylisch. Das Tolle am französisch geflochtenen Half Ponytail: Sowohl Frauen mit langem als auch mit kurzem Haar können die trendige Flechtfrisur tragen

Spätestens seitdem der Half Ponytail – also der halbe Pferdeschwanz – sein großes Trend-Comeback gefeiert hat, ist er bei modebewussten jungen Frauen angesagter denn je. Eigentlich ist diese Zopffrisur eine alte Bekannte, den Look kennen viele nämlich noch aus ihren Kindertagen. Anstelle eines knallbunten Haargummis entscheidet man sich heute zum Befestigen des Half Ponytails aber eher für ein Samtband oder eine schlichte Haarspange in geometrischer Form. Mindestens so beliebt wie der Half Ponytail ist ein Französischer Zopf. Kein Wunder, Flechtfrisuren sind nach wie vor super trendy.
Was dabei herauskommt, wenn man einen French Braid mit einem Half Ponytail kombiniert? Eine stylische Frisur, die wie gemacht ist für junge Frauen. So gelingt der Look:
 

„Life is too short to have boring hair.“

Super stylisch: Half Ponytail und Französischer Zopf in einem

Schwarzer Half Ponytail mit Zopf

Der Half Ponytail mit französischem Zopf eignet sich sowohl für Alltagslooks als auch für schickere Events.

So einfach wird der French Braided Half Ponytail geflochten:

 

  1. Das Deckhaar am Oberkopf und den Seiten abteilen. Am besten gelingt das mit einem Stielkamm.
  2. Die abgeteilte Partie nach hinten nehmen und mit dem Flechten kurz über dem Haaransatz beginnen: Hierfür eine schmale Partie abtrennen und diese in drei Strähnen teilen.
  3. Jetzt zweimal normal und dann französisch flechten. Französischen flechten bedeutet dabei: Die äußeren Strähne wie beim klassischen Flechten nicht einfach nur über die mittlere Strähne legen, sondern jedes Mal zusätzlich eine schmale Strähne vom vorderen Deckhaar miteinflechten. 
  4. Etwa bis zum Hinterkopf flechten und den Zopf mit einem Haargummi befestigen. Mit Haarspray fixieren.
  5. Alternativ kann man das Haar auch nicht zu einem Half Ponytail, sondern zu einem Half Bun binden. Den Bun am Ende ebenfalls mit Haarspray fixieren. 

 

Tipp: Den Look ergänzen wunderbar leichte Wellen. Hierfür nach dem Waschen Haarschaum einarbeiten und über eine Rundbürste trockenföhnen. Alternativ können die Wellen auch mit einem Lockenstab frisiert werden.

Half Ponytail mit Half Bun

Anstelle eines Half Ponytails kann zum Französischen Zopf auch ein cooler Half Bun frisiert werden.

Entdecke: