Model Gwilym mit Vollbart
Highlights | Moments

Einen einzigartigen Look haben

#createyourstyle: Schwarzkopf feiert mit seiner neuen Kampagne die eigene Persönlichkeit und motiviert damit ganz besonders zu einem: Die beste Version seiner selbst zu sein! Wenn man von der Natur mit einem seltenen Look beschenkt wurde – wunderbar! Dafür sollte man sich nicht schämen – sondern vielmehr stolz darauf sein. Ob ein ungewöhnliches Äußeres oder eine seltene Haarfarbe wie unser Model. Was Sie sich von diesen Menschen abschauen können, verraten wir hier

Die mitunter beste Styling-Devise? Auf einen ganz eigenen Look setzen. Sich selbst anzunehmen und zu lieben kommt oft erst mit dem Älter werden. Unser Model hat nicht nur positive Erfahrungen mit seinem Look gemacht.

 

„Rote Haare zu haben ist immer speziell und einzigartig. In den 80er und 90er Jahren war die Haarfarbe alles andere als angesagt. Heute bin ich aber froh über meinen Look, denn sonst wäre ich nicht da, wo ich heute bin.“

 

Als junger Mensch möchte man nicht anders sein als alle anderen, später hingegen experimentiert man mehr mit seinem Aussehen und lernt sich selbst zu lieben. Denn: Letztlich können Sie immer stolz auf sich sein und dankbar für den einzigartigen Look, den die Natur Ihnen schenkt – wie die folgenden Beispiele beweisen.

Er erzählt im Video, warum es sich lohnt, seinen einzigartigen Look zu lieben:

Ein einzigartiger Look erobert die Modewelt

Albino Zwillinge Bawar

Die Albino-Zwillinge Lara und Mara Bawar, fotografiert von Vinicius Terranova

Auch die Albino-Zwillinge Lara und Mara Bawar machen genau das vor und erobern damit die Modewelt. Die brasilianischen Zwillingsschwestern begeistern nicht mit idealen Modelmaßen, sondern vielmehr mit ihrem unverwechselbaren Aussehen. Die Eltern von Lara und Mara stammen aus West-Afrika und sind dementsprechend dunkelhäutig. Da die elfjährigen Zwillinge am Gendefekt Albinismus leiden, haben sie selbst schneeweiße Haut. Der Schweizer Fotograf Vinicius Terranova porträtierte die Mädchen in seinem Fotoprojekt mit dem Titel „Flores Raras“ (dt. seltene Blumen). Auf den Fotos sind die Albino-Zwillinge mit ihrer pechschwarzen Schwester Sheila (13) zu sehen. Die Bawar-Schwestern sind ein tolles Vorbild, da sie schon in jungen Jahren so wunderbar mit ihrem einzigartigen Look umgehen und ihn in vollen Zügen auskosten. Sie machen nicht nur Werbung für Marken, sondern setzen ein Zeichen für Toleranz und Diversity. Denn einzigartig sein ist etwas Wunderbares, auf das man stolz sein kann.

Rote Haare: ein einzigartiger Look

Model mit roter Haarfarbe

Unser Model war nicht immer glücklich mit seinen roten Haaren. Heute weiß er seinen einzigartigen Look aber zu schätzen.

Natürlich müssen nicht alle Looks so extrem und außergewöhnlich sein, es geht eher um den Seltenheitsfaktor. Rothaarige Menschen haben zum Beispiel eine seltene Haarfarbe, die oftmals von sehr heller Haut und Sommersprossen begleitet wird. Nur ein paar Prozent der Menschen sind von Natur aus rothaarig. Frauen mit roten Haaren  gelten als exotische Schönheiten, und der einzigartige Look fasziniert auch die Film- und Modebranche. Hier gibt es viele rothaarige Vorbilder und Stilikonen: von Schauspielerin Julianne Moore über Supermodel Lily Cole bis zu Modedesignerin Vivienne Westwood. Zu den männlichen  Vertretern dieses faszinierenden Looks gehören unter anderem Prinz Harry und Musiker Ed Sheeran.

Rote Haare echt vs. gefärbt

Frau mit roter Haarfarbe

Ob die Haarfarbe echt oder gefärbt ist spielt keine Rolle

Viele Frauen färben ihr natürliches Rot, um die Haarfarbe noch zu intensivieren. So erhalten natürlich rote Haare beispielsweise eine besonders schöne Nuance. Aber auch die Leuchtkraft wird verstärkt und das Haar erhält einen schönen Glanz. Blondinen wie Schauspielerin Nicole Kidman oder Sängerin Florence Welch verwandeln sich dank Coloration in rothaarige Schönheiten. Dunkelhaarige Frauen können ihrem Haar mit Intensivtönung oder Coloration einen rötlichen Schimmer verleihen. Spezielles Shampoo für rote Haare gibt es zwar nicht, aber ein allgemeines Farbschutz-Shampoo schützt die Farbe vor dem Verblassen. Denn die roten Farbpigmente, ob Natur oder gefärbt, sind lichtempfindlich.

Frau mit roter Bob Frisur

Ein cooler Bob mit Pony bringt natürliches Rot besonders cool zur Geltung.

Entdecke: