Models auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2020
Highlights

Schwarzkopf meets MBFW: Exklusive Einblicke

Am 13. Januar 2020 hat die Mercedes-Benz Fashion Week erneut ihre Tore geöffnet. Was bei dem prestigeträchtigen Event auf uns zukommt und welche spannenden Haartrends dieses Jahr im Fokus stehen, hat uns Schwarzkopf Hair Expert Armin Morbach verraten

Designtalente stellen vor

Models auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2020
© Schwarzkopf

Die Mercedes-Benz Fashion Week (kurz MBFW) zieht zweimal jährlich Designer an, die ihre neuen Kollektionen in einem atemberaubenden Ambiente präsentieren. Seit neuestem findet das Event im Berliner Kraftwerk statt – und wird damit dem urbanen Charme der Hauptstadt durch und durch gerecht. Insgesamt 15 Schauen von über 30 Designtalenten zeigen, was im nächsten Herbst/Winter in Sachen Mode und Design auf uns zukommt.

 


Den Auftakt bildet eine Gruppenshow mit vier Nachwuchstalenten aus Südafrika, die ihre Entwürfe im Rahmen des Nachwuchsförderungsprogramms „Mercedes-Benz Fashion Talents“ vorstellen. Im Fokus stehen zeitgenössische Designs, die die Tradition und Kultur Südafrikas mit modernen Twists vereinen. Neben Newcomern eröffnen natürlich auch etablierte Love-Brands wie Lena Hoschek oder Riani den Runway. Abgebildet wird das komplette Spektrum vom hippen Nachwuchstalent bis zum edlen High-End-Label.

Ein ganzheitliches Konzept rund ums Thema Mode

Models auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2020
© Schwarzkopf

2020 wird klarer denn je: Der Kosmos Mode beinhaltet nicht nur Kleidung, sondern auch Design, Nachhaltigkeit und Diversität. Mit diesen Themen wird die Mercedes-Benz Fashion Week dem Zeitgeist natürlich mehr als gerecht. Unter dem Motto „Hair around the world“ hat auch Haar-Profi Armin Morbach bereits seine SCHWARZKOPF LOOKS 2020 vorgestellt und eindrucksvoll gezeigt, wie Individualität zelebriert wird.

 

Auch auf der Fashion Week gilt: „Das Casting ist bunt und international. Wir sehen schwedische, israelische, afrikanische oder südamerikanische Models, nicht nur einen Typ,“ so Armin Morbach. „Wir erkennen jedes Model individuell an – wir gehen mit dem Typ“, erklärt der Schwarzkopf Hair Expert.

Außer dem 45 Meter langen Runway gibt es unter anderem das neu konzipierte STUDIO, eine Präsentationsplattform, die es Designern ermöglicht, ihre Entwürfe noch individueller und konzeptioneller zu inszenieren. Ein weiteres spannendes Element ist die A/C POP UP GALLERY, die unterschiedliche, um das Thema Mode kreisende Kunst- und Kreativformen zeigt. Multi-Artist und Schwarzkopf Hair Expert Armin Morbach macht den Anfang und stellt dort eine kuratierte Auswahl seiner Foto- Arbeiten aus.


„Ich finde es spannend, dass man das Ganze verbindet“, sagt der Hair Expert über die Verschmelzung von Mode und Kunst. „Ich habe hier [in Berlin] als Friseur angefangen und bin jetzt wieder hier als Friseur, was mich ein bisschen stolz macht. Das ist ein Coming back, ein Circle, aber diesmal habe ich noch meine Kunst im Gepäck.“

Hairstyles der MBFW: Natürlichkeit und Mut zur Struktur

Models auf der Mercedes-Benz Fashion Week 2020
© Schwarzkopf

Und was wäre eine aufsehenerregende Modenschau ohne das richtige Haarstyling? Dieses Jahr ist Schwarzkopf offizieller Sponsor der Mercedes-Benz Fashion Week und unterstützt Hair Expert Armin Morbach dabei, die Runway-Looks aller Designer mit maßgeschneiderten Haarstyles abzurunden. Dabei ist diesmal individuelles Understatement Trumpf: „Die Kollektionen der Mercedes-Benz Fashion Week sind ready-to-wear. Die Mode ist tragbar und deshalb sind auch die Haarlooks nicht extrem, sondern für jeden einfach nachzumachen“, erklärt Armin Morbach im Interview mit Schwarzkopf. „Die Models tragen leichte Wellen, Chignons oder kleine Pferdeschwänze. Und wir spielen mit der Haarstruktur.“, so der Haarprofi. Zu den Key-Looks zählen aber auch hippe Braids, die an afrikanische Flechtfrisuren erinnern – wie beispielsweise Cornrows mit eingewebten Haarteilen.

Brands wie Nobi Taleih, Odeeh, Danny Reinke oder Riani geben ihre Haare buchstäblich in Schwarzkops Hände. Schwarzkopf verfügt über jahrelange Show-Erfahrung im Bereich Haarstyling „Der perfekte Catwalk Look ist der, der den Designer hervorhebt, den Haarstyle reduziert und nicht in den Vordergrund drängt. Wir überlassen die Show dem Designer – und das macht einen guten Look aus“, sagt Armin Morbach. „Die Designer vertrauen uns und hören auf unseren Rat.“

Luftig-leichtes Haarspray für bis zu 24 h schwerelosen Halt

Doch was genau ist die Philosophie hinter den Hairstyles der Mercedes-Benz Fashion Week? Für Armin Morbach steht fest: „Es gibt nicht mehr das Diktat, was du tragen musst. Viele Leute fangen auch an, zu ihrer Haarstruktur zu stehen.“ Wer also Naturlocken hat, muss nicht mehr unbedingt zum Glätteisen greifen, um die Struktur zu verändern. Stattdessen rät der Profi zu strukturdefinierenden Produkten.

Die Geheimwaffe für lebendige Locken

Ready-to-wear, easy to style!

Armin Morbach gibt uns Einblicke frisch aus dem Backstage-Bereich und erklärt, dass bei den Ready-to-wear-Schauen nicht viel Zeit für opulente Looks bleibt. Es muss schnell gehen und trotzdem stylish aussehen. „Das Tolle daran ist, dass alle Frauen da draußen das nachmachen können“, erklärt der Profi – und meint damit die aktuellen Runway-Hairstyles. Für uns heißt das: So schön opulente Hairstyles auch sind, es ist wieder begehrenswert, zum eigenen Typ zu stehen und zwischendurch auch mal weniger Zeit in aufwendige Frisuren zu stecken.  

Armin Morbachs Haarstyles von der Mercedes-Benz Fashion Week

Entdecke: